Ziele und Inhalte

Die pädagogische Arbeit unserer Einrichtung basiert auf der Grundlage des Kinderbildungs – und Betreuungsgesetz des Landes NRW.
Die dort formulierten Schwerpunkte dienen im Alltag als Basis für unsere pädagogische Arbeit.

Unser Ziel ist es, die Entwicklung des Kindes altersentsprechend in den verschiedensten Bereichen zu fördern, zu unterstützen und zu stärken.
Dafür schaffen wir eine geschützte und liebevolle Atmosphäre, die verlässlich jeden Tag wiederkehrt.

Eine gute sprachliche Entwicklung ist eine unentbehrliche Voraussetzung für eine gute geistig/kognitive Entwicklung und hilft den Kindern, mit ihren Mitmenschen in Kontakt zu treten.
Deshalb schenken wir der Sprachentwicklung in unserer pädagogischen Arbeit große Aufmerksamkeit. Wir versuchen, das Kind neugierig auf die Sprache zu machen, so dass es sie aktiv mit gestalten kann.
Wir fördern die Sprachentwicklung durch:

. Lieder
. Fingerspiele
. Geschichten
. Bilderbuchbetrachtungen
. die alltägliche Kommunikation
. das sprachliche Begleiten von Handlungen

Wichtig ist uns auch die Förderung der Fein- und Grobmotorik.
Unsere Aufgabe ist es körperliche Fähigkeiten und die Bewegungsfertigkeit der Kinder zu unterstützen und zu stärken.
Dies wird erreicht, indem wir den Kindern einen kindgerechten Aktions- und Erfahrungsraum bieten.
Das heißt:

. die Fein– und Grobmotorik wird durch unterschiedlichste Spielzeuge gefördert
. kennenlernen verschiedener Mal– und Bastelmaterialien und deren Anwendung
. kneten, matschen mit Kleister ect.
. Bewegungsspiele
. Aktionsspiele
. Klettern, Spielen , Rennen und Toben im Freien

Des Weiteren wird das Kind in die Lage versetzt Beziehungen zu Kindern und Erwachsenen außerhalb des Elternhaus aufzubauen. Dies bedeutet für die emotionale Entwicklung des Kindes:

. erste Schritte des Lösens vom Elternhaus
. gemeinsame Aktivitäten in einer Kindergruppe erleben
. lernen sich als Teil einer Gruppe zu fühlen
. Hilfsbereitschaft üben
. das Selbstvertrauen wird gestärkt
. selbständiges und eigenverantwortliches Handeln wird geübt
. Sozialverhalten wird gefördert
Stacks Image 79